Skype: Geheime Emot icons und Smileys

Nicht wirklich neu, dennoch erwhnenswert, die „geheimen“ Emot icons von Skype. Ein Auswahl der geheimen Icons fr Skype findet ihr in der folgenden Aufstellung:

Die Anwendung der Skype Icons ist denkbar einfach. Ihr msst hierzu einfach den Text in das Skype Chatfenster schreiben und mit normalen Klammern am Anfang und Ende versehen. Nach dem Absenden der Nachricht erscheint dann das gewnschte, geheime Skype Emoticon bzw. der Smiley im Chatfenster.

Hier eine Aufstellung der geheimen Skype Emoticons – Smileys:

(mooning)
(bandit)
(bug)
(drunk)
(finger)
(fubar)
(finger)
(headbang)
(heidy)
(poolparty)
(swear)
(rock)
(toivo)
(tmi)
(smoking)
(london)
(myspace)
(film)
(flag:de) <- funktioniert auch mit anderen Lnderkrzeln

Wie funktioniert’s? Einfach den Text zu dem geheimen Skype Emoticon / Smiley incl. der Klammer ins Skype-Chatfenster kopieren. Beim Absenden der Message erscheint dann das geheime EmoIcon fr Skype.

Kennt ihr noch weitere, geheime Icons oder Smiley fr Skype? Dann freue ich mich ber eure Kommentare, Tipps oder sonstige Hinweise.

Skype Out jetzt mit Anruferkennung

Zum vergrssern einfach auf das Bild klicken. Quelle: Skype

Skype Out Gesprche wurden in der Vergangenheit immer ber UK geroutet. Die Folge, der Anrufer bekam eine englische Telefonnummer bermittelt. Neue bei Skype ist nun die bermittlung der eigenen Telefonnummer, die frei konfigurierbar ist.

Die Anruferindentifikation kann hier konfiguriert werden: Anruferkonfiguration Skype Out.

Google Pack – Kostenlose Software (Virenscanner, Anti Spyware)

Heute habe ich eine interessante Website von Google entdeckt. Google Pack. Hier gibt es ein paar ganz interessante kostenlose Softwareangebote, wie einen kostenlosen Virenscanner:

Das gesamte Softwareangebot incl. dem kostenlosen Virenscanner ist ber diesen Link abrufbar: Google Pack. Die Softwarepakete knnen individuell zusammengestellt und anschlieend installiert werden.

Skype jetzt auf dem Handy mit iSkoot

Skype hat sich fr mich zu einem sinnvollen und wichtigen Tool entwickelt, mit dem man schnell und zuverlssig Informationen innerhalb seines Netzwerks austauschen kann. Leider gab es bislang noch keine richtig brauchbare Lsung Skype auch vom Handy aus zu nutzen. Seit gestern erfreue ich ber eine Software von iSkoot, die sich binnen weniger Klicks auf dem Handy installieren lsst. Die Oberflche und die Funktionen gleichen dem Web-Client und die Bedienung ist selbsterklrend.

Ein kurzer Demofilm ist ber diesen Link abrufbar.

Die Nutzung von iSkoot ist kostenlos und kann hier angefordert werden.

Happy Brithday Skype!

Vor vier Jahren erblickte der erste Skype-Client das Licht der Welt. Ein paar Worte vom Grnder und CEO Niklas Zennstrm:

Today, Skype turned four. I can hardly believe its been that long. It only seems like yesterday when Janus and I were talking about people being able to use the computer like a phone. But without a phone. And without a phone bill.

In less than six months, we went from 200 users to two million. Today, we have over 220 million registered users. Real people having real conversations on Skype. And not just voice calls, either. Its amazing how far weve come thanks to those who fell in love with the idea of boundless conversations. Your trust, goodwill and enthusiasm has fueled everything we do.

So now that the recent two-day outage is becoming an increasingly distant memory, let me use todays happy occasion to bow before you the millions who use Skype to keep in touch with your family, friends and colleagues. Id like to give you a huge two thumbs up for the great times weve had together. And for the amazing times still ahead. Happy birthday, Skypers!

Niklas

Herzlichen Glckwunsch und weiter so!

Skype-Network „Offline“

Zum ersten Mal in seit vielen Jahren ist der VoIP-Dienstleister Skype ber einen ziemlich langen Zeitraum nicht verfgbar. Bereits seit ber 16 Stunden ist kein Login ins Netzwerk mglich. Heise bericht in seinem heutigen Newsticker:

Bislang hllt sich Skype zur Ursache des Problems weitgehend in Schweigen. Auf der Status-Site heartbeat.skype.com erfolgte ein kurze Mitteilung. Derzufolge haben „einige Nutzer“ Probleme beim Einloggen in den Service. Es handle sich um ein „Software-Problem“, das mglichst bald behoben werde.

Am heutigen Donnerstagnnachmittag ergnzte Skype auf Nachfrage von heise online lediglich, dass man erwarte, die Panne „in 12 bis 24 Stunden behoben zu haben“. Weitere Informationen ber den genauen Charakter des Problemes oder gar die Ursache waren auch bis zu diesem Zeitpunkt von Skype nicht zu erhalten. (hob/c’t)

Wir schnell man sich doch in eine gewisse Abhngigkeit begeben kann 😉

Skype 3.1 final

Diese Meldung habe ich gerade bei Marco entdeckt. Ab sofort steht Skype 3.1 final zum Download bereit.

„Nein, nicht einfach nur ein paar Bugs raus. Diese Version muss man haben. Zahlreiche neue Feature machen das Teil zum absoluten Pflichttool fr jeden Onliner.“

Ich schliesse mich seiner Meinung an, ein absolutes Muss 😉

Das Update gibt es direkt bei Skype im Downloadbereich.

Skype Beta 3.1 fr Windows mit 0900-Feature

Mit der aktuellen Betaversion 3.1 des Windows-Clients fhrt Skype einen neuen Service namens Skype Prime (oder Premium, wie es in den AGB genannt wird) ein. Damit knnen Nutzer des VoIP-Dienstes Gebhren berechnen, wenn sie angerufen werden Skype erffnet also einen eigenen 0900-Bereich. So kann der Angerufene die zunchst kostenfreie Verbindung mit einer Gebhr belegen. Wenn der Anrufer zustimmt, wird das Gesprch nach Wahl mit einer Einmalgebhr oder pro Minute abgerechnet. Voraussetzung ist, dass beide Clients das neue Feature untersttzen. Die Preise sollen dabei zwischen 0,40 und 2,00 Euro pro Minute oder 0,40 und 10,00 Euro pro Anruf liegen. Skype behlt 30 Prozent der Umstze als Servicegebhr ein.

Die Transaktion wird dann ber Paypal abgerechnet; der internationale Zahlungsservice gehrt wie Skype zum eBay-Imperium. Der Anbieter des kostenpflichtigen Dienstes erhlt den Gegenwert nicht als Guthaben fr Skype, sondern auf sein Paypal-Konto gutgeschrieben. Voraussetzung fr die Nutzung ist ein Paypal-Konto, mit dem empfangene Zahlungen auf das eigene Konto berwiesen werden knnen; dieser Service steht allerdings nur in bestimmten Lndern zur Verfgung.

Quelle: heise.de

Skype verschenkt im Dezember wieder kostenloses Guthaben

Auch im Dezember gibt es wieder eine klasse Promoaktion bei Skype.

In diesem Dezember verschenkt Skype an jedem Mittwoch kostenloses Skype-Guthaben.

Alle weiteren Informationen sind direkt bei Skype zu finden.

Skype 3.0 Beta erschienen

Die nun zum Download bereitgestellte Betaversion des VoIP-Programms Skype bietet unter anderem die Mglichkeit, mit anderen Usern in einem Public-Online-Chat zu kommunizieren.
Skype unterscheidet dabei zwischen drei verschiedenen Arten von Usern: Normaler Nutzer, Beobachter und Moderator.

Als Beobachter darf man, wie der Name schon sagt, nur beobachten, sich aber nicht zu Wort melden. Als Moderator hat der Nutzer die Rechte, die Diskussion jederzeit zu starten, zu beenden sowie vieles mehr. Selbstverstndlich darf letzterer dann auch mitreden.

Des Weiteren ist die bisher als Add-On angebotene Funktion „Skypecasts“ nun fester Bestandteil der neuen Version. Mit Hilfe von Skypecasts soll die Kommunikation mit ber 100 Teilnehmern ermglicht werden.

Ich bin schon sehr gespannt, wie stabiel diese Beta laufen wird. Vorhergehende Versionen musste ich immer wieder deinstallieren.

Die aktuelle Beta von Skype gibt es hier.