Pole Position Der Formel-1-Guide für das iPhone! von RTL

RTL iPhone App Pole Position (c) RTL
RTL iPhone App Pole Position (c) RTL

Mit der iPhone-App ‚RTL Pole Position‘ sind Sie überall und jederzeit auf dem Laufenden, wenn es um die Formel 1 geht. Hier erhalten Sie als Erster top-aktuelle Berichte, Analysen und Stimmen aus der Welt der Formel 1 und können alle Rennen, Qualifyings und Trainings-Sessions per Live-Ticker hautnah verfolgen.

Außerdem finden Sie hier alle Infos zu Fahrern, Teams und Strecken sowie die Renn-Ergebnisse und WM-Rankings der Königsklasse. Und als besonderes Bonbon gibt es viele kostenlose Videos und Bildergalerien!

Das bietet Ihnen ‚RTL Pole Position‘

Live-Ticker
Mit dem Live-Ticker sind Sie jederzeit up-to-date und bei allen Rennen, Qualifyings und Trainings hautnah dabei.

News
Erfahren Sie als Erster alle Top-News rund um die Rennen, Fahrer, Teams und die Aufreger der Formel 1.

Galerien & Videos
Zu allen Rennen gibt es viele kostenlose Videos (Streckenanalyse, Videos Ihrer Formel-1-Stars, …). Zudem analysieren die RTL-Experten Christian Danner und Heiko Wasser die Schlüsselsituationen aller Rennen. Umfangreiche Fotogalerien zu jedem Grand Prix lassen Sie direkt hinter die Kulissen der Formel 1 schauen und bieten interessante Einblicke!

Rennen
Im Strecken-Infocenter erfahrten Sie die Termine aller Grand Prix inkl. Qualifyings und Trainings der Saison und finden alle interessanten Zahlen und Fakten zu den einzelnen Strecken.

Teams & Fahrer
Mit RTL Pole Position sind Sie immer bestens über alle Piloten und Teams der Formel 1 informiert. Die Fahrer-Steckbriefe liefern Ihnen alles Wissenswerte über Ihre Karrieren, Hintergründe und Statistiken.

Ergebnisse & Rankings
Alle Ergebnisse der Saison werden direkt nach den Rennen übersichtlich und aktuell in Verbindung mit der der Fahrer- und Konstrukteurswertung dargestellt. So behalten Sie immer den Überblick, wer im Kampf um den Weltmeistertitel vorne mitmischt.

Sixt Mietwagen jetzt auch mit dem iPhone, PDA oder Blackberry reservieren

Der Autovermieter Sixt bietet jetzt auch eine mobile Version des Reservierungsportals fr das iPhone, PDA und Blackberry an. Eine Optimierung der Site fr weitere Endgerte soll in Krze erfolgen.

Bereits heute knnen Sixt Stationen gesucht, Top Angebote eingesehen, Reservierungen gettigt und administriert werden. Damit geht Sixt einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft. Ich bin gespannt, wann der Wettbewerb wie Europcar und Avis nachziehen wird.

Die Software fr das iPhone/iPod Touch knnen hier abgerufen werden.

iPod Touch Tuning zum Telefon mit Truphone

Pimp your iPhon Touch via Truphone. Mit dem Apple-Client von Truphone wird der iPod Touch zum iPhone light.

Der neue, kostenlose, Client ermglicht via WiFi Telefonate in die ganze Welt zu fairen Konditionen. Gesprche zwischen Truphone-usern sind kostenlos. Alle anderen Verbindungen sind kostenpflichtig und werden nach der Preisliste abgerechnet. Erforderlich wird lediglich ein Headset mit Mircofon.

Der Client kann hier auf der Website von Truphone runtergeladen werden.

Apple stellt das 3G iPhone vor

Jetzt ist es amtlich:

Das neue iPhone kommt im Juli und bringt ein paar interessante Verbesserungen mit:

Am 11. Juli wird das neue iPhone auch nach Deutschland kommen – mit schneller Surfanbindung via UMTS und als vollwertiges Navi mit GPS. Damit beginnt dann wohl das Zeitalter der mobilen Webnutzung, der nchste Umbruch im Medienverhalten der Menschen. Das iPhone 2.0 glnzt mit entscheidenden Verbesserungen und berraschend niedrigem Preis: In den USA kostet es nur noch 199 Dollar, halb so viel wie der Vorgnger. Die Preise in Deutschland stehen noch nicht fest. Steve Jobs stellte die mobile Surfstation mit integriertem Telefon, iPod und Navi am Montag abend in San Francisco vor. Es soll deutlich schneller Webseiten aufrufen, beinahe in WLAN-Geschwindigkeit. Auerdem wurden neue Business-Funktionen, Ortungs- und Speicherdienste, aber auch Spiele entwickelt. Einziger Wermutstropfen: Das neue Gert wird in Kunststoff gefasst sein statt in Metall – ein Tribut an die Preisgestaltung, vermutet Spiegel Online. Im Juli soll das iPhone 3G, wie das Gert offiziell heit, in 22 Lndern zu haben sein, bis zum Jahresende in 70.
spiegel.de, handelsblatt.com, nytimes.com, techcrunch.com, techcrunch.com , techcrunch.com

Hier gibt es die Keynote mit Steve Jobs.

Erste Bilder vom iPhone Version 2

Auf dem ersten Blick sieht das iPhone deutlich dünner aus. Neu sind wohl auch die Farben schwarz und rot. Ich bin mal gespannt wann Apple die erste offizielle Meldung mit konkreten Produktdetails veröffentlicht.

Nielsen Mobile ein paar Zahlen zu Nutzern und Nutzung des iPhones veröffentlicht:

  • Ein Drittel und damit die grösste Nutzergruppe ist zwischen 25 und 34 Jahre alt
  • Aber auch 14,4 Prozent sind 55 bis 64 Jahre alt
  • Am meisten wird die iPod Funktion genutzt
  • 76 Prozent nutzen Email
  • 68 Prozent die WiFi-Funktion
  • 37 Prozent schauen Videos, was dem Zehnfachen des durchschnittlichen Handynutzers entspricht
  • 20 Prozent spielen am iPhone (das Neunfache des Durchschnitts)
  • 33 Porzent nutzen Instant Messaging (IM) (drei Mal mehr als der Durchschnitt)

via mobilecrunch

iPod touch tuning

Apple verpasst dem iPod touch ein paar ziemlich ntzliche Funktionen in Form eines kostenpflichtigen Updates von umgerechnet 18 Euro.

Da fr mich als berzeugter Blackberry Nutzer, dem ultimativem cell-Phone aller Zeiten, ein iPhone keinen Sinn macht, habe ich mich fr den iPod touch entschieden. Dank dem Update stehen dem iPod touch wichtige Erweiterungen wie, Google Maps, Aktien-Kurse, Wetter, Mail und dem anpassbaren Home-Bildschirm zur Verfgung. Damit sind die Unterscheidungsmerkmale gegenber dem iPhone recht berschaubar geworden 😉

Hinzu kommen:

Mail: Die besten E-Mail-Funktionen, die es je auf einem Mobilgert gab. Sie knnen HTML-E-Mails mit Grafiken und Fotos anzeigen und Anhnge in den Formaten PDF, Microsoft Word und Excel ffnen.
Weitere Infos

Web-Clibs: Erstellen Sie Web-Clips von Web-Sites und Web-Programmen, die dann auf Ihrem Home-Bildschirm erscheinen. So gengt ein Fingertipp fr den Zugriff auf Ihre bevorzugten Web-Sites.
Weitere Infos

Musik: Die Texte zu Ihren Lieblingssongs sind nur einen Fingertipp entfernt. Sie knnen sie sogar whrend der Wiedergabe der Songs anzeigen.
Weitere Infos

Alle weiteren Info’s gibt es direkt auf der Website von Apple.

EiPott Scheffel mit 6 Eiern Speicherkapazitt

Ohne Worte 😉 Was man alles so bei ebay entdecken kann:

EiPott

Mein Enkel ist bekloppt geworden. Erst faselt er monatelang davon, dass er in ein kabelloses Internat will (tadellos heit es, mein Junge, nicht kabellos!) irgendwo in Weyerless an der Lan oder so. Dazu bruchte er unbedingt ein LSD-Modem, hat er gesagt. Und dann will er pltzlich einen Ei-Pott haben; vielleicht hat er Angst, dass es in dem Internat nix Gescheites zu Futtern gibt? Jedenfalls hab ich ihm einen astreinen Ei-Pott zum Geburtstag geschenkt und pltzlich will er gar keinen mehr. Was geht blo in den Kpfen der jungen Leute vor? Wollen die uns verppeln?!

Ich selbst habe keine Verwendung fr den Ei-Pott, deshalb soll mein Groneffe ihn nun fr mich versteigern. Das Gert wurde schon einige Jhrchen gebraucht, ist aber in gutem Zustand. Sehr einfach zu bedienen. Und beachten Sie die schne Farbkombination mit dem wundervollen floralen Muster ein tolles Geschenk zu Weihnachten!

WP-Admin via iPhone iPod Touch

Ab sofort kann man WordPress auch mit einem simplen Tool vom iPhone bzw. vom iPod Touch administrieren.

Einfach das WPhone Plugin unter WordPress aktiviert und via iPhone oder iPod das Admininterface abrufen. Eine zweite, abgespeckte Version ermglicht den Zugriff ber gngige Devices.

Rich: designed for the iPhone / iPod Touch and other phones supporting full Javascript and CSS featuring fancy AJAX and sliding menus

Lite: a lightweight, simple version designed for all other phone types (no Javascript or anything else required)

Web Trend Map 2007

Web Trend Map 2007

Die Agentur Creating Interatice Brand Identity hat ziemlich orginelle Trend Web Map erstellt.

Passend zu diesem Thema gibt die Agentur einen Rckblick auf das Jahr 2006:

„The 50 loudest websites in 2006 and what made them succeseefull““Internet 2007 Predictions

  1. Apple keeps its iPod monopoly and increases its OS 5% market share to 5.1%
  2. Google scores against Microsoft and Yahoo due to its massive marketing data advantage
  3. Blogs bloom, and prepare for the 2008 election
  4. Social networks become a place where members make money
  5. Newspapers open up
  6. Big ad investments start streaming in
  7. New Internet focused ad agencies open up
  8. Viruses and spam become an even bigger hassle
  9. Yet Digital ID initiates a major change that makes the web more reliable, user and investor friendly
  10. All in all 2007 is a preparation for the big infolution in 2008

Ich will gar nicht viele Worte verlieren. Einfach die Website besuchen und studieren 😉