cellity und European Founders Fund organisieren erste Facebook Developer Garage in Deutschland

Gemeinsam mit dem European Founders Fund der Samwer Brder veranstalten wir am 14. Mai 2008 in Kooperation mit dem international fhrenden sozialen Netzwerk Facebook die erste Facebook Developer Garage Deutschlands in Hamburg. Diese Art der Konferenz wird bereits seit Mitte 2007 in vielen Lndern der Welt erfolgreich durchgefhrt; dabei treffen sich Softwareentwickler von Applikationen, die in die Facebook-Plattform integriert werden und dem Nutzer hilfreiche Zusatzdienste ermglichen.

Die Top-Referenten aus dem In- und Ausland werden in Krze bekannt gegeben.

Wir erwarteten rund 300 Teilnehmer, die den Kern der deutschen und internationalen Entwicklergemeinde von Facebook Applikationen bilden.

Hier gehts zur Facebook Developer Garage Hamburg Gruppe. Seid heute ist auch der Eventlink fr die Anmeldung public.

Abends wird es eine ziemlich coole Party geben. Hierzu haben wir eine Top Location gemeinsam mit Hamburg@Work gefunden. Den Link fr die Party-Anmeldung werde ich morgen posten. Wir erwarten bereits jetzt ber 250 Gste 😉

Hintergrundinformationen zu facebook.com:

Facebook ist ein soziales Netzwerk, das Menschen mit ihren Freunden, Kollegen, Kommilitonen und Mitmenschen verbindet und ihnen den Austausch von Links, Fotos oder Videos ermglicht. Inzwischen wurden ber 20.000 Anwendungen fr die Plattform entwickelt, die zustzliche Dienste bereitstellen. So ermglicht z.B. cellity freeSMS auch ber eine Facebook Application, Textnachrichten mit bis zu 2.048 Zeichen weltweit und kostenlos an bis zu zehn Empfnger gleichzeitig zu versenden.

cellity freeSMS via facebook

Ab sofort ist auch cellity auf dem fhrenden Social Network facebook mit einer coolen App. vertreten. Mit dem bekannten Tool cellity freeSMS kann jeder User ab sofort kostenlose Messages direkt aus der App. aufs Handy versenden. Hierbei bentigt der Empfnger eine Version von freeSMS auf seinem Handy. Sofern freeSMS noch nicht installiert ist, wird nur ein Teil der Message mit einem Downloadlink versendet. Die Installation ist kinderleicht und die Software gewohnt kostenlos. Da es sich hierbei um einen Datendienst handelt, fallen beim Provider ggf. Gebhren fr Daten an. Diese sind i.d.R. viel gnstiger als der Preis fr eine SMS. Sollte freeSMS auf dem Handy nicht aktiv sein, signalisiert ein Ping-Call durch cellity dem Empfang einer neuen Messages. Weitere Leistungsmerkmal sind der Konversationsmodus, berlange Messages mit bis 2.048 Zeichen, sowie Gruppen-Messages.

Weitere Infos gibt es direkt auf der Website von cellity.

cellity bringt den SMS-Markt in Schwung

Ab sofort kann beim Versand von SMS richtig gespart werden. cellity bieten seit vorgestern einen hauseigenen Client an, der kostenlos auf Website angefordert werden kann. Die Installation erfolgt direkt im Handy, und ist im Handumdrehen erledigt. Die Bedienung ist kinderleicht und macht richtig Spa. Seit dem es cellity freeSMS gibt, schreibe ich auch wieder gerne SMS.

Weitere Leistungsmerkmale von cellity freeSMS:

Nachrichten mit nur 160 Zeichen? Das war gestern!

cellity ermglicht Nachrichten mit bis zu 2.048 Zeichen. So mssen lngere SMS nicht mehr nach 160 Zeichen umstndlich in mehrere SMS aufgeteilt werden. Lassen Sie Ihrer Phantasie beim Schreiben der SMS einfach freien Lauf.

bersichtliche Darstellung der Konversation

Bei jeder SMS wird die Antwort des Empfngers automatisch der vorausgegangenen Nachricht zugeordnet. So knnen Sie sich in einer bersichtlichen Liste die Kommunikation mit Ihren Freunden ansehen.

Kostenlose Gruppen-SMS.

Wollen Sie eine SMS an mehrere Empfnger gleichzeitig versenden? Eine einfache schnelle Party-Einladung, ein schneller Gru zum Feiertag? Fr eine freeSMS mit cellity knnen Sie beliebig viele Empfnger bestimmen.

cellity PING

Hat Ihr Empfnger cellity einmal nicht angeschaltet oder noch nicht installiert? Kein Problem. Wenn Sie eine SMS gesendet haben, erhlt er sofort einen gebhrenfreien cellity PING-Anruf. So wei er, dass fr ihn eine SMS bereit liegt und kann sie dann direkt abrufen.

Es darf also endlich auch beim SMS Versand ordentlich Bares gespart werden. Es fallen hier lediglich Datennutzgebhren via GPRS an. Beim teuersten Anbieter komme ich auf einen Preis von ca. 7 Cent je SMS. Eine bersicht der Datengebhren gibt es bei teltarif.