Amiando Studie: „Twitter für Events – Wie Sie mit Hilfe von Social Media Ihrem Event zum Erfolg verhelfen“

Europas führendes online Tool für Eventregistrierung und Ticketing, aminado, veröffentlicht eine exklusive Studie über die Nutzung von Twitter im Bezug auf Veranstaltungen und gibt wertvolle Empfehlungen für Eventveranstalter.
amiando sammelte mehr 31.000 Tweets, die von fast 10,000 aktiven Twitternutzern zu zehn verschiedenen Veranstaltungen weltweit verfasst wurden und analysierte dies, um die wichtigsten Erkenntnisse und Empfehlungen an Eventveranstalter weiterzugeben.

Die komplette Studie steht unter folgender Adresse zum kostenlosen Download zur Verfügung:

Hier nun zusammengefasst, die wesentlichen Keyfacts:
Fakt 1: Das Verhalten der Twitter-Nutzer bei Events
Die Nutzung von Twitter bei Events ist nicht von der Veranstaltungsgröße abhängig. Das Verhältnis der Nutzer, die über ein Event twittern, reicht von zehn Prozent (d.h. jede zehnte Person twittert über das Event) bis zu 800% (d.h. acht Mal so viele Personen twittern über das Event als daran teilnehmen).

Fakt 2: Social Media über den Event-Lifecycle
60% der gesamten Social-Media-Kommunikation spielt sich während dem Event ab. Die restlichen 40% verteilen sich gleichmäßig auf die Spanne vor und nach dem Event, wobei es einen zweiten kleinen Peak einige Tage nach dem Event gibt. Die Themen der Tweets verändern sich über die einzelnen Phasen des Event-Lebenszyklus.

Fakt 3: Social Media Power-Nutzer

Wie in den meisten Medien gibt es auch bei Twitter einige starke Nutzer, die für einen großen Teil aller Tweets zu einem Event verantwortlich sind. 35% der Nutzer veröffentlichen 80% des Inhalts auf Twitter.

Quelle: amiando
amiando ist Pionier für Online-Eventregistrierung und Ticketing. 2006 gestartet, ist amiando heute das europaweit führende Online-Tool, um professionelle Eventorganisation zu vereinfachen.
amiandos Produkte helfen den Organisatoren von Events aller Art und Größe dabei, ein Niveau von Professionalität zu erreichen, das bisher Großkonzernen und Eventagenturen vorbehalten war. Mehr als 100.000 Events weltweit nutzen amiando bereits. Alle Tools sind online-basiert, sofort einsatzbereit und benötigen keine Software-Installation. amiando zählt prestigeträchtige Namen wie BMW, die UNESCO, Telefónica O2 und das führende Technologie-Blog TechCrunch zu seinem weltweiten Kundenkreis.
Für seine innovativen Produkte wurde amiando mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter durch das World Economic Forum in Davos als „Technology Pioneer 2010“  und mit dem „eco Internet Award“ als bestes Geschäftskundenportal. Die Firma wird von den renommierten Venture Capital-Gesellschaften Wellington Partners, AdInvest und einem Netzwerk internationaler Business Angels unterstützt.

Web 2.0 Networking-Events in Köln

Auch in dieser Woche finden wieder zwei interessante Networking-Events im Rahmen von Web 2.0 am Standort Köln statt:

Heute #lasttuesday http://ht.ly/1PqYf ein Event der KIU (Kölner Internet Union) und

morgen der #twittwoch #twk http://bit.ly/bLVK89

Danke Michael für die Tipps!

re:publica 2009 Programm V1.0 (beta)

Gerade habe ich auf re-publica.de die erste Version des Programms entdeckt. Larry Lessig, Grnder von Creative Commons, wird ber die Remix-Gesellschaft, BoingBoinger Cory Doctorow ber Offline-Medien im 21. Jahrhundert, Anthony Volodkin von der Hypemachine ber Musikblogs und moot, Grnder von 4chan.org, ber Internet-Meme sprechen.

Mehr Info’s gibt es hier: re:publica Beta Programm V1.0.

und hier das re:publica PromoVideo.

re:publica09 Die Konferenz 1.-3. April 2009 Berlin

Twitterer Meeting in Dsseldorf – Tweetup Dsseldorf

meets

Eine schne Idee habe ich gerade auf dem e-commerce-blog entdeckt und mchte gerne meinen kleinen Beitrag zur viralen Verbreitung leisten: Es findet in Krze ein Twitterer-Treffen in Dsseldorf statt. Die Terminplanung erfolgt in gewohnter Weise ber mixxt. Spontan fllt mir ein, dass ich Oliver von mixxt schon ewig nicht mehr gesehen habe 😉

Ich selber werde auch dort sein, und freue mich schon auf interessante Gesprche.

DesignCamp #01 in Kln -Nachlese

Am vergangenen Wochenende fand in Kln das erste Designcamp in Deutschland statt. Neben einer ziemlich coolen Location, dem Kongresszentrum in Kln, einer perfekten Organisation, berzeugte die Veranstaltung durch ein interessantes und vielseitiges Programm. Neben Diskussionen wie aus einer Idee ein Innovation werden kann, mchte auf ich den Vortrag von Andr zum Thema „Professioneller Umgang mit Photoshop“ und seinem Blog hinweisen. Hier konnte ich den ein oder anderen Trick lernen. Vielen Dank dafr!

An dieser Stelle sei natrlich auch der Relaunch von Smatch.com zu erwhnen. Dank Stefan konnte ich vorab die ersten Screens begutachten. Die Seite wirkt nun deutlich aufgrumter und klar strukturiert.

Einige Bilder gibt es bei mir auf facebook und auf Flickr zu sehen.

Barcamp Hannover 1.0 – und los geht’s …

Es ist soweit, die Anmeldung fr das Barcamp Hannover 1.0 ist erffnet. Am 23. und 24. Februar findet das erste Barcamp in Hannover statt. Los geht’s bereits am Freitag Abend mit der Warm up Party im Spandau – wo auch immer das sein mag.

Mixxt sei dank, kann man sich mit wenigen Klicks fr dieses Event anmelden.

Wir sehen uns also in Hannover 😉

Barcamp Berlin 2007

Das Barcamp in Berlin ist erfolgreich beendet. Ein grosses Lob an das Orga-Team:

ihr habt echt einen super Job gemacht! Fr meinen Geschmack gab etwas zu viel von diesen Wurstgerichten ;-). Ansonsten war das ein wirklich rundum gelungenes Barcamp.

Ein paar Bilder von der Party und dem Barcamp gibt es auf Flickr.

Neben interessanten Sessions hatte ich wieder die Gelegenheit mit zahlreichen Teilnehmern spannende Ideen und Gedanken austauschen. Besonders habe ich mich ber das Interview mit Dominik von heute.de gefreut. Hier hatten Thomas und ich die Gelegenheit ein wenig ber die Idee Barcamp, den Teilnehmer, und natrlich auch ber unsere Beweggrnde diese Veranstaltung zu besuchen zu sprechen. Den Artikel hierzu gibt es direkt auf heute.de.

2. Word-of-Mouth Marketing Tag in Berlin

Auch in dieser Woche stehen wieder interessante Termine an. Besonders freue ich mich auf die Einladung zum 2. womday in Berlin.

Es sind Vortrge von:

Martin Oetting, Word of Mouth-Forscher und Berater, ESCP-EAP Berlin, trnd GmbH. Co-Autor des Buchs Connected Marketing.

Torsten Wohlrab & Rob Nikowitsch, Grnder und Geschftsfhrer der ersten deutschsprachigen WOM-Agentur trnd GmbH.

Patrick Eikelenboom, Direct to Consumer Marketing Leader Europe Masterfood Mars.

Mark Pohlmann, Mavens Dialog.

Dr. Nils Andres, Brand Science Institute.

Bjrn Ognibeni, GoViral.

Jonathan Imme, Universal Music, MBWTEYP.geplant. Weitere Berichte folgen.