BitKom: Kostenloser Social Media Leitfaden

BitKom

Social Media“ ist eines der Trendthemen 2010 und 2011.  Unternehmen müssen sich damit auseinander setzen,  denn etliche Akteure sind dort schon unterwegs. Viele  Firmen sind jedoch noch nicht aktiv in Social Media, sei  es weil sie Angst haben, die Kontrolle zu verlieren, aus  Unwissen über die Potenziale oder weil sie noch unsicher  sind, ob und wie sie dort aktiv werden können und welche  Vorgehensweise sich am besten eignet.

Der vorliegende Leitfaden Social Media setzt an dieser  Stelle an. Schritt für Schritt legt er die einzelnen Aspekte,  die für ein Engagement in Social Media wichtig sind, dar.  Er zeigt die verschiedenen Möglichkeiten auf, die sich  durch Social Media ergeben. Zahlreiche Best Practices  und eine Checkliste am Ende sollen das zielgerichtete  Vorgehen, von der Analyse über die Strategieplanung,  Ziele, Implementierung und Evaluation erleichtern. Denn  das Potenzial von Social Media ist unabhängig von der  Unternehmensgröße. Es kommt vielmehr auf eine klare  Zielsetzung und intelligente Nutzung der vorhandenen  Kapazitäten und Möglichkeiten an.

„BitKom: Kostenloser Social Media Leitfaden“ weiterlesen

Blog-Marketing mit facebook

http://news.lamprecht.net/index.php/2010/05/28/facebook-und-wordpress-miteinander-verbinden/trackback

Facebook zählt inzwischen auch in Deutschland zu eines der führenden Social Networks. Durch intelligente Marketing-Tools, wie die Fan-Pages oder die facebook-Gruppe finden immer mehr Unternehmen den Weg zu interessanten Zielgruppen. Bei Stephan habe ich eine interessante Präsentation zum Thema facebook-Marketing für Blogs gefunden. Diese Erkenntnis entwickelt sich ganz neu. Ich denke, zukünftig wird Facebook ein Gesprächsthema in allen Marketing Master Studiengängen sein.:

Das ZDF Heute Journal erklärt Virales Marketing

Das Heute Journal vom ZDF erklärt Virales Marketing:

vom 27.08.2008, Beitrag von Stephanie Gargosch und A. Werner. Moderation: Marietta Slomka. © 2010 ZDF

und passend dazu noch einer der vielen klassiker, „Virales Marketing im Todesstern Stuttgart“:

Studie: Social Media Nutzung in deutschen Unternehmen

Gerade habe ich ein kostenloses EBook zum Thema „Social Media Nutzung in deutschen Unternehmen“ entdeckt. Social Media erfährt auch in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Die richtige Kommunikation mit dem Kunden bzw. dem potentiellen Kunden innerhalb des Internets ist ein wichtiger Bestandteil im Marketing- bzw. Kommunikationmix geworden.

In dieser Studie haben die Universität Oldenburg und die Agentur Construktiv interessante Forschungsergebnisse basierend auf der Fragestellung „Wie nutzen Deutschlands größte Marken Social Media“ erarbeitet. Das Ergebnis liefert wenige Überraschungen. Die wichtigsten Instrumente, bzw. Kanäle sind Twitter, Youtube, Facebook und natürlich Corporate-Blogs.