Amiando Studie: „Twitter für Events – Wie Sie mit Hilfe von Social Media Ihrem Event zum Erfolg verhelfen“

Europas führendes online Tool für Eventregistrierung und Ticketing, aminado, veröffentlicht eine exklusive Studie über die Nutzung von Twitter im Bezug auf Veranstaltungen und gibt wertvolle Empfehlungen für Eventveranstalter.
amiando sammelte mehr 31.000 Tweets, die von fast 10,000 aktiven Twitternutzern zu zehn verschiedenen Veranstaltungen weltweit verfasst wurden und analysierte dies, um die wichtigsten Erkenntnisse und Empfehlungen an Eventveranstalter weiterzugeben.

Die komplette Studie steht unter folgender Adresse zum kostenlosen Download zur Verfügung:

Hier nun zusammengefasst, die wesentlichen Keyfacts:
Fakt 1: Das Verhalten der Twitter-Nutzer bei Events
Die Nutzung von Twitter bei Events ist nicht von der Veranstaltungsgröße abhängig. Das Verhältnis der Nutzer, die über ein Event twittern, reicht von zehn Prozent (d.h. jede zehnte Person twittert über das Event) bis zu 800% (d.h. acht Mal so viele Personen twittern über das Event als daran teilnehmen).

Fakt 2: Social Media über den Event-Lifecycle
60% der gesamten Social-Media-Kommunikation spielt sich während dem Event ab. Die restlichen 40% verteilen sich gleichmäßig auf die Spanne vor und nach dem Event, wobei es einen zweiten kleinen Peak einige Tage nach dem Event gibt. Die Themen der Tweets verändern sich über die einzelnen Phasen des Event-Lebenszyklus.

Fakt 3: Social Media Power-Nutzer

Wie in den meisten Medien gibt es auch bei Twitter einige starke Nutzer, die für einen großen Teil aller Tweets zu einem Event verantwortlich sind. 35% der Nutzer veröffentlichen 80% des Inhalts auf Twitter.

Quelle: amiando
amiando ist Pionier für Online-Eventregistrierung und Ticketing. 2006 gestartet, ist amiando heute das europaweit führende Online-Tool, um professionelle Eventorganisation zu vereinfachen.
amiandos Produkte helfen den Organisatoren von Events aller Art und Größe dabei, ein Niveau von Professionalität zu erreichen, das bisher Großkonzernen und Eventagenturen vorbehalten war. Mehr als 100.000 Events weltweit nutzen amiando bereits. Alle Tools sind online-basiert, sofort einsatzbereit und benötigen keine Software-Installation. amiando zählt prestigeträchtige Namen wie BMW, die UNESCO, Telefónica O2 und das führende Technologie-Blog TechCrunch zu seinem weltweiten Kundenkreis.
Für seine innovativen Produkte wurde amiando mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter durch das World Economic Forum in Davos als „Technology Pioneer 2010“  und mit dem „eco Internet Award“ als bestes Geschäftskundenportal. Die Firma wird von den renommierten Venture Capital-Gesellschaften Wellington Partners, AdInvest und einem Netzwerk internationaler Business Angels unterstützt.

Ein Gedanke zu „Amiando Studie: „Twitter für Events – Wie Sie mit Hilfe von Social Media Ihrem Event zum Erfolg verhelfen““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.